Polizei sucht nach 14-Jähriger aus Wurzen

0
2815
Symbolbild/pixabay

Wurzen. Die Polizei bittet um Mithilfe

Die Vermisste Lucienne H. verließ Montagmittag, den 5. Juli 2021, die mütterliche Wohnung in Wurzen und kehrte seitdem nicht zurück. Am Abend meldete sie sich noch einmal gegen 22:25 Uhr, höchstwahrscheinlich aus dem Bereich Leipzig-Grünau, bei einer Freundin. Es gibt auch Anhaltspunkte dafür, dass sich die Vermisste in der Region Krostiz oder Erfurt aufhalten könnte. Da bisherige Suchmaßnahmen nicht zu ihrem Auffinden führten, wendet sich die Polizeidirektion Leipzig nun an die Bevölkerung und bittet um Mithilfe bei der Suche nach der Vermissten.

Die Vermisste wird wie folgt beschrieben:
– circa 1,65 Meter groß
– scheinbares Alter: 14 Jahre
– kräftige Statur
– trägt eine Brille
– blondes glattes langes Haar
– Bekleidung: weißes T-Shirt, hellblaue Jeans, schwarz weiße Turnschuhe, schwarz-weißer Rucksack

Anzeige

Wer hat die 14-Jährige seit dem 5. Juli 2021 im Raum Leipzig oder Erfurt gesehen oder weiß, wo sie sich aufhalten könnte? Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig, Tel. (0341) 966 4 6666 zu melden.

Anmerkung: Warum wir kein Bild der Vermissten posten: Die Veröffentlichung von Abbildungen der Vermissten kann laut Polizei aktuell in folgenden Medien erfolgen: Printmedien, Hörfunk und Fernsehen. Internetplattformen (einschließlich sozialer Medien) sind nicht gestattet. „Es kursieren bereits Bilder der Vermissten im Internet. Noch darüber hinausgehende Veröffentlichungen im Internet wurden durch die Angehörigen nicht gestattet.“

 

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten