„Direkt: Michael Kretschmer im Gespräch“ kommt ins Lossatal

0
613
Foto: Sören Müller/Archiv

Lossatal. Ministerpräsident Michael Kretschmer, der Landrat des Landkreises Leipzig, Henry Graichen, und der Bürgermeister der Gemeinde Lossatal, Uwe Weigelt, laden für den kommenden Montag (14. Juni) zu einem Bürgergespräch nach Lossatal/OT Hohburg in das dortige Kulturhaus „Zur Hohburger Schweiz“ ein.

Die Bürgerinnen und Bürger können ihre Themen und Ideen einbringen und gemeinsam mit den Politikern diskutieren. Dabei geht es um alle Themen, die die Menschen bewegen. Was ist für die Gemeinde besonders wichtig? Wie gestalten wir die gemeinsame Zukunft in Sachsen? Wie organisieren wir den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft? Bei der Veranstaltung muss die Zahl der teilnehmenden Bürgerinnen und Bürger noch auf max. 75 Personen begrenzt werden.

Damit sich alle anderen Interessierten dennoch ein Bild machen können, wird die Veranstaltung live im Internet übertragen. (Facebook-Kanal des Ministerpräsidenten https://www.facebook.com/MP.Michael.Kretschmer/ und Sachsen-Fernsehen https://www.sachsen-fernsehen.de/)

Anzeige

Eine Teilnahme vor Ort ist für alle Personen nur mit einem tagesaktuellen negativen Corona-Test möglich. Das DRK wird vor Veranstaltungsbeginn die Schnelltestungen sicherstellen. Schnelltestungen des DRK im Kulturhaus in Hohburg sind ab 17:30 Uhr möglich. Bitte beachten Sie, dass die Testungen ca. 20 Minuten in Anspruch nehmen. Während der Veranstaltung ist außerdem eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Auch müssen die Mindestabstände eingehalten werden.
Zeit: Montag, 14. Juni 2021, 19:00 Uhr
Ort: Kulturhaus „Zur Hohburger Schweiz“, Am Lossatal 7, 04808 Lossatal, OT Hohburg
Ablauf Veranstaltung:
Schnelltestungen:  ab 17:30 Uhr
Einlass: 18:15 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr
Nach der Begrüßung durch den Bürgermeister und den Landrat sowie einem kurzen Grußwort des Ministerpräsidenten folgt die Gesprächsrunde im Fishbowl-Format.

Anzeige

Weitere Nachrichten