Schlachtfeld B87: Auto erfasst Schaf- und Ziegenherde bei Taucha

0
3186
Foto: © Daniel Große

Taucha. Dienstagabend wurde die Freiwillige Feuerwehr Taucha zu einem Unfall auf der B87 gerufen.

Der Notruf ging laut dem Onlinenachrichtenportal Taucha-Kompakt um 21.05 Uhr ein. Demnach befuhr ein PKW die B87 aus Gordemitz kommend in Richtung Taucha. Etwa auf Höhe der Gordemitzer Straße erfasste er eine Herde Ziegen und Schafe. Möglicherweise waren die Tiere von einer Weide neben der Fahrbahn ausgebüxt und wollten die B87 zur Gordemitzer Straße überqueren.

Foto: © Daniel Große

Wie die Polizei bestätigte sind bei dem Unfall 14 Ziegen und sechs Schafe ums Leben gekommen. Sie lagen verstreut über die Fahrbahn sowie rechts und links daneben und auch unter dem PKW. Der Fahrer kam verletzt in ein Krankenhaus. Die Tauchaer Feuerwehr war mit acht Kameraden vor Ort und sicherte die Unfallstelle. Die B87 war komplett gesperrt.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here