Grimma West: Einbruch im Kindergarten

0
3972
Foto: pixabay

Grimma. Schon wieder wurde in einem Grimmaer Kindergarten eingebrochen.

Ein Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma teilte der Polizei am Mittwochmorgen den Einbruch im Kindergarten Grimma West mit. Er hatte zunächst ein zerstörtes Fenster zu einem Büro festgestellt. Im Kindergarten waren weitere Türen gewaltsam geöffnet worden. Es ist derzeit noch nicht bekannt, ob etwas fehlt, teilte die Pressestelle der Polizeidirektion Leipzig mit.  Auch die Höhe des Sachschadens konnte noch nicht beziffert werden. Kindertagesstätten in Bahren und Nerchau waren bereits in den vergangenen Wochen Ziel von Einbrechern. Die Ermittlungen laufen.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here