Ab durch die Mauer? Die wohl dümmsten Einbrecher Grimma´s!

0
11610
Foto: Sören Müller

Grimma. Einbrüche gehören leider zum Alltag für die Polizei doch dieser Einbruchsversuch gehörte dann doch ins Kuriositätenkabinett.

So versuchten Einbrecher am Wochenende zwischen dem 20-23. April ins Brückenhäuschen an der Hängebrücke zu gelangen. Dabei hebelten sie gleich mehrere Türen auf oder sprühten die Fassade mit Grafitti voll. Bei den meisten Türen blieb es auch nur beim Versuch. Erfolg hatten die Einbrecher nur bei den Ziertüren, welche zugemauerte Eingänge hinter sich verbargen.

Anzeige

So hatten die Einbrecher dann zwar ohne Diebesgut das Weite gesucht, hinterließen allerdings einen hohen Sachschaden. Auch unweit des Brückenhäuschen versuchten Einbrecher in das Seesportgebäude zu kommen und hinterließen Sachschaden. Zeugen die etwas zum Vorfall bemerkt haben können sich an das Polizeirevier Grimma wenden.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here