Sprinter auf A38 bei Leipzig umgekippt

0
8214
Fotos: Sören Müller

Großpösna. Auf der A38 kam es Freitagvormittag zu einem schweren Unfall.

Aus bislang unbekannten Gründen kam die Fahrerin eines Mercedes Sprinters nach rechts von der Fahrbahn ab und krachte in eine Leitplanke. Das Fahrzeug kam dabei ins Schleudern und kippte auf die Seite. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Naunhof und Brandis, sowie Polizei und Rettungswesen wurden zur Einsatzstelle gerufen.

Anzeige

Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen war die Fahrerin bereits aus dem Fahrzeug befreit. Sie wurde bei dem Unfall verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Da das Fahrzeug alle Spuren blockierte musste die A38 in Fahrtrichtung Göttingen voll gesperrt werden. Die Feuerwehrkameraden kamen zur technischen Hilfe zum Einsatz, banden ausgelaufene Betriebsmittel, sicherten die Einsatzstelle und stellten den Brandschutz sicher. Zur genauen Unfallursache ermittelt nun die Polizei.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here