Muldentalk geht in die vierte Runde

0
1629
Foto: Muldental TV

Grimma. Nachdem die Zuschauerplätze im dritten Muldentalk laut eigenen Angaben von Muldental TV  kaum ausreichten, startet der Sender die vierte Auflage des Muldentalks.

Am 26. April 2017 werden zur Aufzeichnung der Sendung der ehemalige Pfarrer von Grimma Christian Behr, welcher jetzt als Superintendent im Kirchenbezirk Dresden agiert, die Opernsängerin Annette Reinhold, welche Leiterin des Landesjugendchores Sachsen ist und Katrin Hart – Kabarettistin und Ensemble Mitglied der academixer in Leipzig als Gäste erwartet. Musikalisch begleitet wird die Veranstaltung durch die Band MemoryFX.

Die Aufzeichnung beginnt um 20:00 Uhr im Erlebnishotel „Zur Schiffsmühle“ in Grimma/ Höfgen. Die Ausstrahlung erfolgt ab 02. Mai 2017, teilte der Sender mit.

Anzeige

Wer das Ganze live vor Ort mitverfolgen möchte, kann Plätze reservieren.
Muldental TV GmbH, Lange Straße 3, 04668 Grimma
Tel. 03437/761050, Fax: 03437/761051 www.muldentaltv.de
Der Eintritt ist frei!

 

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here