Jobcenterservice wird in Borna und Grimma konzentriert

0
2970
Foto: Landkreis Leipzig

Borna/Grimma. Die beiden Bornaer Dienststellen des Kommunalen Jobcenters des Landkreises Leipzig in der Stauffenbergstraße 4 und in der Deutzener Straße 24 ziehen ab 15.05.2017 in die Brauhausstraße Straße 8 (Gebäude des ehemaligen Finanzamtes) in Borna.

Die Dienststelle Geithain wird zum 12.05.2017 geschlossen, die leistungsberechtigten Bürger werden dann künftig  in Borna und Grimma betreut. Die betroffenen Leistungsberechtigten werden hierüber persönlich oder schriftlich informiert.

Für alle Bürgerinnen und Bürger der Städte bzw. Gemeinden Borna, Geithain, Frohburg, Narsdorf, Kohren-Sahlis, Regis-Breitingen, Neukieritzsch, Espenhain und Kitzscher ist damit künftig die Dienststelle Borna zuständig: Kommunales Jobcenter Landkreis Leipzig, Dienststelle Borna, Brauhausstraße 8, 04552 Borna. Für alle Bürgerinnen und Bürger aus Bad Lausick und Otterwisch ist künftig die Dienststelle Grimma zuständig: Kommunales Jobcenter Landkreis Leipzig, Dienststelle Grimma, Südstraße 80, Gebäude 62, 04668 Grimma

Anzeige

Öffnungszeiten an beiden Standorten:

Mo 09:00 – 12:00 Uhr (ausschließlich Empfang geöffnet)

Di 09:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 18:00 Uhr

Anzeige

Mi 09:00 – 12:00 Uhr (ausschließlich Empfang geöffnet)

Do 09:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 16:00 Uhr

Fr 09:00 – 12:00 Uhr

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here