Golzern: Feuer auf ehemaliger Bahntrasse gelegt

0
5232

Golzern. Montagnachmittag musste die Nerchauer Feuerwehr nach Golzern ausrücken.

Zwischen der Mulde und dem Muldenradweg in Höhe des ehemaligen Golzerner Bahnhofs waren gleich an mehreren Stellen Flächenbrände entstanden die nach Einschätzung der Feuerwehr sicher keine natürliche Ursache hatten. Glücklicherweise waren die etwa vier Quadratmeter großen Flächenfeuer schon nahezu alleine ausgegangen, dennoch mussten sich die Einsatzkräfte mühsam den Weg zu den Bränden bahnen um die Restablöschung zu bewerkstelligen. Die Polizei ermittelt.

Anzeige

Update 10.04.2017: Polizei sucht Zeugen: Vor wenigen Tagen ereigneten sich drei Flächenbrände (Grasflächen), deren fast zeitgleiches Auftreten und örtliche Nähe den Schluss zulassen, vorsätzlich gelegt worden zu sein. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei nach Zeugen, die zum Zeitpunkt des Brandgeschehens verdächtige Personen beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können. Jene wenden sich bitte an das Polizeirevier Grimma, Köhlerstraße 3 in 04668 Grimma, Tel. (03437) 708925-100.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here