Rettungseinsatz in Nerchau

0
5178
Foto: Sören Müller

Grimma/Nerchau. Montagmorgen rückten die Freiwilligen Feuerwehren aus Nerchau, Fremdiswalde und die Drehleiter aus Grimma in die Gornewitzer Straße aus.

Grund dafür war eine verletzte Person welche sich zwischen LKW und Ladegut eingeklemmt hatte. Als die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren eintrafen, war der Mann schon durch Mitarbeiter befreit und in medizinscher Obhut. Die Unfallursache íst nun Ermittlungssache der Polizei.