Letztmals Grimma im Herbst entdecken

0
392
Symbolbild/pixabay

Grimma. Die Saison neigt sich dem Ende und es heißt zum letzten Mal in diesem Jahr „Geschichten einer über 800-Jährigen“.

Die öffentliche Stadtführung startet am Sonnabend, dem 31. Oktober an der Tourist-Information am Markt 23. Ob Besucher oder Neubürger, für Einzelpersonen und Familien besteht hier ab 11 Uhr die Gelegenheit, Grimma und seine Zeitzeugen zu entdecken.

Bei diesem einstündigen Rundgang, der das Interesse an der Stadt und der reizvollen Umgebung wecken soll, erfahren die Teilnehmer Vielfältiges über Vergangenes, aber auch über die Zukunft der Stadt. Die Tour kostet 4 Euro pro Person.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here