1,28 Promille: Slowakenduo legt Golf auf A14 aufs Dach

0
4103
Foto: pixabay

Grimma. Der Polizei wurde telefonisch mitgeteilt, dass auf der Autobahn A 14 in Richtung Magdeburg an der Ausfahrt Grimma ein Pkw im Straßengraben liegen soll.

Als die Beamten vor Ort eintrafen stellten sie einen VW Golf auf dem Dach liegend im Straßengraben fest. Zwei Personen befanden sich außerhalb des Fahrzeuges. Es handelte sich dabei um einen 43-jährigen Fahrer aus der Slowakei, der bei dem Unfall leicht verletzt wurde und einem 28-jährigen Beifahrer, ebenfalls aus der Slowakei der unverletzt blieb. Der Fahrer und Beifahrer stand unter Alkoholeinfluss. Der 43-jährige Fahrer hatte einen Wert von 1,28 Promille. Nach ihren Angaben hätte sie angeblich ein Transporter mit Anhänger von der Strecke abgedrängt und sie seien deshalb in den Straßengraben gefahren. Die Höhe des Sachschadens steht noch aus. 

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here