Grimma: Feuerwehreinsatz in der Hohnstädter Straße

0
6561
Fotos: Sören Müller

Grimma. Mittwochmittag wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Grimma und Hohnstädt an die Schläuche gerufen.

Aus bislang unbekannten Gründen war in einer Wohnung eines Mehrfamilienhaus ein Brand ausgebrochen. Als die Kameraden vor Ort eintrafen war der Brand, der wohl durch den Herd in der Küche ausbrach, durch die Bewohner gelöscht.

Anzeige

Die Kameraden kontrollierten den Brandbereich auf noch eventuell vorhandene Glutnester und belüfteten das Gebäude. Die Hohnstädter Straße war während des Einsatzes voll gesperrt. Zur genauen Brandursache ermittelt nun die Polizei.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here