Vandalen beschädigen Historisches Wappenschild

0
744
Foto: pixabay

Wurzen. Bislang unbekannte Täter beschädigten das Hinweisschild, welches im Alten Friedhof an den ehemaligen Soldatenwinkel informiert.

Mit bestätigtem Haushalt wird das Schild durch die Stadtverwaltung erneuert. In Wurzen gibt es mehrere solcher Wappenschilder, die über die Geschichte insbesondere historischer Gebäude und Plätze informieren. Der sogenannte „Soldatenwinkel“ ist seit 2015 auf einer Teilfläche des „Alten Friedhofes“ mit einer Hecke umgrenzt. Der Friedhof wurde 1548 angelegt und in den Jahren 1598, 1607 sowie 1866 erweitert. Während der Napoleonischen Kriege zwischen 1806 und 1815 wurden insgesamt 254 in Wurzener Lazaretten verstorbene Soldaten aus verschiedenen Ländern Europas beerdigt. 1940 fanden dort letzte Erdbestattungen statt.1975/76) wurde der Friedhof in eine städtische Parkanlage umgewandelt. Bis dahin war der „Soldatenwinkel“ mit einer Lehmmauer umgeben.

- Anzeige -

Quelle: PM Stadt Wurzen

Noch mehr Nachrichten

Vollsperrung Ortsdurchfahrt Roda

Roda. In Roda kommt es kommende Woche zu Einschränkungen. In den Zeiträumen vom 10. bis 13. Dezember sowie vom 16. bis 20. Dezember kommt es aufgrund von notwendigen Reparaturarbeiten nach Kanaleinbrüchen zu einer Vollsperrung der...

Geldautomat angegriffen

Machern. Unbekannter Täter betrat den Vorraum einer Bankfiliale und hebelte gewaltsam den Geldautomaten auf. In der Folge versuchte er an die Bargeldbestände im Automaten zu gelangen. Dabei beschädigte er den Transportmechanismus für die Bargeldausgabe und...

Vollidioten auf der A14 – Ihr spielt auch mit dem Leben Unbeteiligter!

Grimma/Mutzschen. Als Reporter ist man viel unterwegs und man erlebt so den Ein oder Anderen ungewöhnlichen Moment auf unseren Straßen. Das, was sich gestern Abend auf der A14 abspielte sollte jedem zu denken geben. Was...

Machern und Borna: Einbrüche in Autohäuser

Machern/Borna. Einbrüche in Autohäuser! Machern. Unbekannte Täter drangen gewaltsam in mehrere Garagen auf einem nichtumfriedeten Gelände in der Leipziger Straße ein. Aus den Garagen wurden Reifen herausgenommen und „bereitgestellt“. Anscheinend wurden die unbekannten Täter dabei...
Symbolbild

Cobra 11? Verfolgungsjagd auf der A14

Mutzschen/Leisnig. Dem geschulten „Polizeiauge“... entgeht nichts. Ein Polizeibeamter bemerkte auf der Autobahn A 14 in Richtung Dresden, dass hier ein Pkw Audi Q 7 mit polnischen Kennzeichen unterwegs ist. Ihn fiel dabei auf, dass...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here