Mercedes überschlägt sich nach Crash in Naunhof

0
5025
Fotos: Sören Müller

Naunhof. Ein nicht alltäglicher Unfall beschäftigte die Freiwilligen Feuerwehren aus Naunhof, Beucha und Ammelshain, sowie Rettungsdienst und Polizei am Dienstagnachmittag in Naunhof.

Der Fahrer eines Mercedes -Kombi war stadteinwärts auf der Klingaer Straße unterwegs als er aus bislang unbekannten Gründen einen am rechten Fahrbahnrand abgestellten PKW-Suzuki übersah. Der Mercedes krachte auf den Suzuki, hob dabei ab, überschlug sich und kam auf den Rädern quer auf der Straße zum Stehen. Der Mercedesfahrer musste verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden.

Anzeige

Wie vor Ort zu erfahren war, hatte der Suzukifahrer viel Glück im Unglück. Er war kurz vorher aus seinem Fahrzeug ausgestiegen und konnte sich gerade noch in Sicherheit bringen. Er verletzte sich dabei leicht. Die Kameraden unterstützten den Rettungsdienst vor Ort, sicherten die Unfallstelle und beseitigten ausgelaufene Betriebsmittel. Fest steht, der Sachschaden ist immens.

 

Anzeige

Bei beiden Fahrzeugen ist ein Totalschaden wahrscheinlich, zudem wurden ein Zaun, sowie die Asphaltdecke beschädigt.  Zum genauen Unfallhergang ermittelt nun die Polizei. Die Klingaer Straße musste während der Rettungsmaßnahmen, Unfallaufnahme und der Beräumung voll gesperrt werden.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here