S(t)ränchen, Freude, Happy Vibes

0
5048
Foto: Sören Müller

Grimma. Eigentlich ist die Weberstraße eine recht ruhige Straße in der wenig passiert, gestern gab´s prominenten Besuch.

Zum 15-jährigen Jubiläum in Sachen Meisterbrief von Friseurmeisterin Jana Schwarze war der vielleicht bekannteste DJ Sachsens zu Gast. Mit dabei, Sängerin Jazzmin! Beide gaben eine Autogrammstunde im Salon und promoteten ihre aktuelle CD „German History II“. Aber nicht nur das, so war der Donnerstag auch als Tag der offenen Tür gedacht, denn Jana hatte ihren Salon renoviert und neu gestaltet.

Anzeige

Bei Glühwein, Bratwurst und Freund Volker als DJ der durch den Abend führte, war diese Veranstaltung sehr gelungen. Zahlreiche Besucher, Kunden und Autogrammjäger nutzten die Gelegenheit um sich den neuen Salon anzuschauen, mit Happy Vibes ins Gespräch zu kommen oder bei Jana einen Termin für den nächsten Friseurbesuch zu buchen. Jazzmin sang im Hof live einige Lieder, aber absolutes Highlight war wohl dann doch noch ein Video von der MS Europa, denn wer Jana kennt weiß, dass sie 16 Monate ihr Handwerk auf Kreuzfahrtschiffen anwandte. Und so kullerten nach der kleinen Message der Crew die Freudentränen. Und auch das war längst nicht alles an diesem Abend, denn Speis und Trank waren kostenfrei aber verbunden mit der Bitte an der Tombola teilzunehmen. Der Erlös daraus ging zu 100% an das Tierheim in Schkortitz und das waren stattliche 330 € die innerhalb weniger Stunden zusammenkamen.

Tierheimchefin Ricarda Keller holte den Erlös dann zu späterer Stunde auch persönlich ab und zeigte sich mit einem Bild eines Vierbeiners erkenntlich, denn der Familienhund Buddy von Jana und Ehemann Dirk, kam nämlich aus dem Tierheim. Das Bild von Buddy war damals beim Charity-Hundefotoshotting entstanden.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here