Polizei sucht Zeugen nach Verfolgungsfahrt

0
1409
Symbolbild/Sören Müller

Grimma. Wie am 19.03.2020 berichtet kam es am 18.03.2020 zu einer Verfolgungsfahrt in der Grimamer Innenstadt. Nun werden Zeugen gesucht.

Die Polizei ermittelt im Zusammenhang mit dem Sachverhalt, bei dem sich der Fahrer (45, deutsch) eines Audi A 6 einer Verkehrskontrolle entzogen hatte und während seiner Flucht mit überhöhter Geschwindigkeit, rücksichtslos und verkehrsgefährdend durch das Stadtgebiet von Grimma fuhr (unter anderem Überfahren von roten Ampeln, gefährlicher Wechsel in den Gegenverkehr, etc.). Der Fahrer konnte später durch die Polizei gestellt werden.

Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt und zum Verhalten des Fahrers geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Grimma, Köhlerstraße 3 in 04668 Grimma, Tel. (03437) 708925-277 oder (03437) 708925-100 zu melden.
Ort und Zeit: Straße des Friedens/August-Bebel-Straße 18.03.2020, gegen 07:50 Uhr bis gegen 08:00 Uhr

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here