Retten und Helfen ist Ehrensache – Feuerwehr- und Helfertag 2016

0
1022
Foto: Sören Müller

Trebsen/Borna. Unter dem Motto „Retten und Helfen ist Ehrensache“ findet am 4. November der diesjährige Feuerwehr- und Helfertages des Landkreises Leipzig in der Sport- und Kulturstätte „Johannes Wiede“ in Trebsen statt.

„Für die vielen Mitglieder unserer Freiwilligen Feuerwehren, unserer Katastrophenschutzzüge, unseres Technischen Hilfswerkes und unserer Notfallseelsorge ist die Hilfe am in Not geratenen Nächsten eine „Ehrensache“ die sie oft Jahrzehnte lang wahrnehmen.“ teilte das Landratsamt mit. An diesem Abend werden Menschen geehrt, die über 10, 25 und 40 Jahre ehrenamtliche Dienstjahre in der Feuerwehr oder im Katastrophenschutz geleistet haben. Der Kreisfeuerwehrverband zeichnet zudem noch Unternehmen aus, die sich als zuverlässige Partner und Förderer der Feuerwehren verdient gemacht haben.

Mehr als 3.347 Feuerwehrkameradinnen und -kameraden, 586 Katastrophenschützerinnen und -schützer, 144 THW-Helferinnen und Helfer sowie 42 Notfallseelsorgerinnen und -sorger engagieren sich im Landkreis Leipzig. 32 Stadt- und Gemeindefeuerwehren, 149 Ortsfeuerwehren, 11 Katastrophenschutzeinheiten, 4 Katastrophenschutzzügen, 2 Ortsverbänden des Technischen Hilfswerkes und einer Notfallseelsorgegruppe sind im Landkreis vorhanden. In den 93 Jugendfeuerwehren des Landkreises bilden 1.113 aktive Mädchen und Jungen den Nachwuchs für diese verantwortungsvolle Tätigkeit.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here