Die Dümmsten und lustigsten Nachrichten 2019

0
4506

Grimma. Ja auch 2019 hatten wir wieder ein volles Nachrichtenkonto und mitunter waren auch erneut ziemlich merkwürdige Messages dabei. Eine wichtige Message haben wir auch für euch!

Auch in diesem Jahr möchten wir wieder die Kategorie „Idioten des Jahres“ besetzen. In dem Fall geht der Platz sogar an zwei Leute die sich eine waghalsige Aktion auf der A14 erst kürzlich lieferten.

Anzeige

Eine neue Kategorie gilt es in diesem Jahr aus den Boden zu stampfen. Wir würden es als „Pseudo-Kritiker des Jahres“ bezeichnen. Dieser Preis geht verdient an die Initiatoren eines offenen Briefes welche kritische Berichterstattung zum Anlass nahmen einen der beiden Autoren, also mich, anzugreifen. Dabei vergaß man allerdings inhaltlich auf die Kritik einzugehen. Ich habe das damals in einem Youtubevideo thematisiert.

Aber manch Nachricht ließ uns in diesem Jahr einmal mehr schmunzeln. Ja auch der Daumen durfte in diesem Jahr nicht fehlen, diesmal sogar mit dem Standort. Was der Herr uns mitteilen wollte bleibt uns weiterhin ein Rätsel. Etliche Stromausfälle waren ebenfalls ein Grund uns zu schreiben ABER wir wollen nicht nur meckern. Dieser Herr hat sich im Vorfeld erkundigt und auch eine Ortsangabe hinterlassen. Das machen leider viel zu Wenige. Aber nicht nur Stromausfälle beschäftigten uns, sondern auch das Wetter, vorallem dann wenn es im Sommer nicht das gewünschte Gewitter gibt:

leider haben wir auf manch Fragen keine Antwort parat:

….oder auch hier:
…und dann gibt es noch solche User die richtig „angepisst“ sind: Und dann gibt es Leute die uns womöglich einen Bären aufbinden wollten?Aber auch wenns knallt gibt es immer wieder Menschen die uns schreiben, nur leider dabei Ortsangaben vergessen:

Ein Polizeieinsatz kann aber auch Verwirrung bringen:

Und dann wäre auch noch Cordula Grün die manch einen auf die Palme zur Weihanchtszeit bringt: Wir hätten diese Kritik ja gerne in unsere Berichterstattung aufgenommen, wir wollten in diesem Jahr nicht noch einen offenen Brief riskieren. Aufgeschoben ist aber nicht aufgehoben.
Natürlich waren das nur Ausnahmen die trotzdem oftmals was Positives hatten: Sie haben uns zum Schmunzeln gebracht! Die meisten eingehenden Nachrichten sind natürlich konstruktiv und sinnvoll, dafür möchten wir uns recht herzlich bei euch bedanken! Vielen Dank für den Support 2019!
Wir würden uns freuen wenn ihr auch in Zukunft Infos über allerlei erwähnenswertes mitteilt. Bleibt noch zu sagen: Rutscht gut rein,  wir sehen uns im nächsten Jahr! 😉

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here