Ölspur quer durch Grimma – Verursacher gesucht

0
3904

Grimma. Am Nachmittag wurden die Feuerwehren Grimma und Hohnstädt alarmiert. Grund war eine durch Öl oder ähnlichen Betriebsstoffen verunreinigte Fahrbahn.

Die Spur zog sich von der Autobahnabfahrt Grimma über die Wurzener Straße,  Hohnstädter Straße, Markt, Brückenstraße, Schlossgasse, Paul Gerhardt Str., Baderplan, Luise Urbaniak Straße bis zur Lorenzstraße und mündete wieder am Markt. Vom Verursacher fehlt jede Spur. Die Feuerwehr reinigte die Fahrbahn mittels Bioversal auf einer Länge von knapp zwei Kilometern. Nach etwa einer Stunde, bei strömenden Regen war der Einsatz beendet. 

Anzeige

Zeugen wenden sich bitte an das Ordnungsamt der Stadt Grimma unter 03437 9858256 (Herr Steffen Kunze) oder unter 03437 9858250 (Frau Katrin Werner) oder direkt an das Polizeirevier Grimma (03437) 708925-100.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here