Geldautomat angegriffen

0
700
Symbolbild/Sören Müller

Machern. Unbekannter Täter betrat den Vorraum einer Bankfiliale und hebelte gewaltsam den Geldautomaten auf.

In der Folge versuchte er an die Bargeldbestände im Automaten zu gelangen. Dabei beschädigte er den Transportmechanismus für die Bargeldausgabe und versuchte in den Tresorschacht zu gelangen. Das misslang. An das Geld gelangte er somit nicht.

Daraufhin verließ er wieder das Gebäude in unbekannte Richtung. Die Höhe des Sachschadens steht noch aus. Die Beamten prüfen nun auch eventuelle Zusammenhänge mit der gleichen Begehungsweise am 2. Dezember in Wurzen.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here