Grimma eröffnet am Freitag Weihnachtsmarkt

0
1441
(Copyright © www.dresden-fotografie.de, Sylvio Dittrich) Weihnachtsmarkt in Grimma/PM Stadt Grimma

Grimma. Die Weihnachtszeit in Grimma ist eine besondere, eine magische Zeit. Es funkelt an jeder Ecke und duftet wunderbar in der ganzen Stadt.

Vor der historischen Kulisse des beeindruckenden Renaissancegiebels des Rathauses erstrahlen über vierzig festlich geschmückte Stände. Das tägliche Bühnenprogramm, der Märchenwald, die Modelleisenbahnausstellung am dritten Adventswochenende und die Kunsthandwerker im Rathaus sorgen für fröhliche Gesichter bei großen und kleinen Gästen. Seien Sie dabei, wenn Thorsten Wolf den besten Grimmaer Stollen prämiert oder singen Sie mit dem »Gospel Choir« aus Leipzig. Vereint unter einem Dach Auf dem Grimmaer Weihnachtsmarkt lädt die geräumige »Oma Helgas Almhütte« zum gemütlichen Beisammensein ein. Tagsüber wird gebastelt, gebacken und gespielt und abends kommt ab 18 Uhr Partystimmung auf. Tipp: 25.12. Old-School-Party und 29.12. Live-Musik mit Gero Schröder. Ebenso ist an allen drei Weihnachtsmarktwochenenden an verschiedenen Glühweinständen über die Öffnungszeiten hinaus für einen gemütlichen Abendausklang gesorgt.

Anzeige

WER HAT DIE SCHÖNSTE MARKTHÜTTE?
Sie entscheiden, wer die schönste Markthütte hat. Bis zum 6. Dezember Hütte auswählen und bewerten. Die Teilnahmekarten liegen in der Tourist-Information im Markt 23 aus. Egal ob die Hütte im geschmackvollen Lichterglanz erstrahlt, liebevoll verziert oder kreativ mit weihnachtlichen Accessoires dekoriert wurde, es zählt das Endresultat.

WEIHNACHTSTALER-AKTION: IHRE TREUE WIRD BELOHNT
Auf dem Weihnachtsmarkt wird dieses Jahr die Treue belohnt. In zahlreichen Geschäften, vor allem in der Altstadt, gibt es in der Adventszeit den »Weihnachtstaler«. Das Prinzip ist ganz einfach: In jedem Geschäft mit dem Weihnachtsmarktunterstützeraufkleber erhalten Kunden bei einem Einkauf Weihnachtstaler. Während des Weihnachtsmarktes können die Chips für einen Wert von 0,50 Euro pro Stück bei den teilnehmenden Markthändlern eingelöst werden. Wer als Gewerbetreibender mitmachen möchte, kann die Taler in der Tourist-Information am Markt 23 erwerben. Die teilnehmenden Geschäfte sind unter www.grimma.de/weihnachtsmarkt aufgeführt.

Am FREITAG, 29. NOVEMBER 17.30 Uhr begrüßen die Kinder den Weihnachtsmann an der Hängebrücke, anschließend geht es mit dem Spielmannszug Mutzschen e.V. im Lampionumzug zum Markt. 18.00 Uhr werden dort  Oberbürgermeister Matthias Berger und der Weihnachtsmann den Grimmaer
Weihnachtsmarkt eröffnen.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here