A14: Crash mit drei Fahrzeugen bei Grimma

0
5076
Fotos: Sören Müller

Grimma. Am späten Montagabend kam es auf der BAB 14 Richtung Magdeburg, zwischen Grimma und Klinga, zu einem Verkehrsunfall.

Ein Kleinbus, ein PKW und ein LKW waren in diesen Verkehrsunfall verwickelt. Alle Insassen konnten sich selbst aus den Fahrzeugen befreien und blieben glücklicherweise unverletzt, bzw. nur leicht verletzt.

Die alarmierte freiwillige Feuerwehr aus Grimma stellte den Brandschutz sicher, nahm ausgelaufene Betriebsstoffe auf und machte die Straße besenrein. Zudem leuchteten die Kameraden die Einsatzstelle aus. Während der Arbeiten war die BAB 14 in Richtung Magdeburg vollgesperrt. Zur genauen Unfallursache ermittelt nun die Polizei.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here