7 Monate Vollsperrung wegen Felssicherungsmaßnahmen

0
3753
Foto: pixabay

Grimma/Dorna. Ab Montag, 26. September, wird die Staatsstraße 11 zwischen Grimma und Dorna ab Höhe des Schomerberges, ehemaliges Blindenheim, voll gesperrt, teilte die Stadtverwaltung heute mit.

Der Grund sindwichtigen Sicherungsmaßnahmen (im Zuge der Verkehrssicherung). Das Stützbauwerk muss erneuert werden. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis zum 30. April 2017 anhalten. Die Umleitungsstrecke führt über Pöhsig. In Höhe des Landgasthofes Pöhsig wird eine Baustellenampel aufgestellt. Die Buslinien fahren Dorna über Döben an und wenden in Dorna. Anwohner des Schomerberges erreichen ihre Grundstücke über Dorna. Die Verkehrsteilnehmer und Anwohner werden um Verständnis für die mit der Baudurchführung eintretenden Umleitungen und Erschwernisse gebeten.

Anzeige

Update:

Grimma. Die Arbeiten an den Hochwasserschutzanlagen unterhalb des Muldentalbahn-Radweges in Höhe der Ortschaft Dorna sind mittlerweile fast abgeschlossen. Am Mittwoch 28.09.2016 wie allerdings eine Vollsperrung nötig. Für Autofahrer bedeutet das, dass die Ortsverbindung zwischen Golzern und Dorna ganztägig gesperrt sein wird. Die Umleitung führt über Pöhsig. Dorna ist an diesem Tag nur über Döben zu erreichen. Der Busverkehr wird aufrecht erhalten.

Bauträger ist in beiden Fällen das Landesstraßenbauamt.

Anzeige

 

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here