Kleiner Radfahrer verletzt

0
1130
Symbolbild/pixabay

Borsdorf. Gemeinsam mit seinem Vater radelte Dienstagvormittag ein siebenjähriger Junge auf einem Radweg in Richtung Borsdorf.

In Höhe einer Verkehrsinsel geriet das Kind unvermittelt durch eine Schlenkerbewegung vom Radweg auf die Straße. Dort touchierte der kleine Fahrradfahrer ein gerade vorbeifahrendes Motorrad (Fahrer: 60). Beide stürzten und verletzten sich leicht. Der Siebenjährige wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht, während der Kradfahrer keiner Behandlung bedurfte. An der Yamaha und am Rad entstand ein Schaden von ca. 1.100 Euro.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here