Großeinsatz durch Bahndammbrand in Gerichshain

0
12610
Foto: Sören Müller

Gerichshain. In den Mittagsstunden wurde ein Großaufgebot von Feuerwehren aus dem Umkreis nötig.

Vermutlich durch einen defekten Zug, wurde der Bahndamm auf einer Länge von mehreren hundert Metern in Brand gesteckt. Feuerwehren aus Gerichshain, Brandis, Beucha, Naunhof, Borsdorf, Zweenfurth und Machern hatten bei sommerlichen Temperaturen um die 30° C alle Hände voll zu tun den Brand unter ihre Kontrolle zu bringen. Das Feuer drohte unter anderem auf Wohngebiete und Felder überzugreifen, da die Bahntrasse mitten durch den Ort verläuft. Dies konnte in letzter Minute verhindert werden. Die Bahnstrecke Leipzig – Wurzen wurde voll gesperrt. Auch die Engelsdorfer Feuerwehr war bei Althen im Einsatz zum Flächenbrand am Bahndamm, vermutlich durch die selbe Ursache.

Anzeige

Update: Auch die Feuerwehr Wurzen war am Bahndamm in Höhe von Kornhain zur selben Zeit im Einsatz

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here