Wasserschaden ohne Regen? Feuerwehreinsatz in Schkortitz

0
4013
Fotos: Sören Müller

Grimma/Schkortitz. Eine Kurze Nacht war für die Freiwillige Feuerwehr Schkortitz angesagt.

Gegen 02:30 heulte die Sirene im Grimmaer Ortsteil. Grund für den nächtlichen Geräuschpegel war ein Wasserrohrbruch in der Straße „Am Denkmal“. Dort sprudelte es förmlich unter dem Pflaster hervor und floß den Hang hinab.

Für die Kameraden war der Handlungsspielraum ersteinmal eng begrenzt, und so blieb vorerst nur die Absperrung des betroffenen Weges der mittlerweile deutlich unterspült war, bis Polizei und Wasserversorger an der Einsatzstelle eintrafen. Nachdem Mitarbeiter das unnatürliche „Bächlein“ wieder trocken gelegt hatten, wurde die Straße von Schlamm und Dreck befreit.

Anzeige

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here