Kreuzungscrash auf Umgehungsstraße

0
10188
Foto: Sören Müller

Grimma. Am Nachmittag kam es zu einem heftigen Zusammenstoß auf der Ortsumgehung.

Ein Mazda war im Kreuzungsbereich B107/Beiersdorf mit einem VW kollidiert. Dabei scheuderte es den VW über eine Verkehrsinsel und kam erst an einem Maisfeld zum stehen. Beim Zusammenstoß wurden zwei Personen verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Wie der Unfall zustande kam ist derzeit unklar und ist Teil von Ermittlungen der Polizei. Die Feuerwehr Grimma kam zur Fahrbahnreinigung ebenfalls zum Einsatz. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit nicht bekannt. 

Anzeige

DSC 0109

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein