„Taste of Motosoul“ startet Sommerauftakt im Schloss Mutzschen

0
3618
Foto: Detlef Rohde

Mutzschen. Endlich ist es soweit. Das erste Event im künftigen Biker-Ressort Schloss Mutzschen eröffnet am Samstag dem 18. Juni die Sommersaison.

Von 14 bis 18 Uhr können sich Interessierte bei Livemusik und kulinarischen Genüssen verwöhnen lassen und sich über den Fortschritt dieses für Mitteldeutschland einzigartigen Projektes informieren. Das Bikerhotel soll Anlaufstelle für internationale Motorradwanderer werden. Von hier aus gibt es geführte Touren mit Scouts durch Sachsen bis nach Osteuropa, um die Schönheit der Region weltweit bekannt zu machen. Einen Anfang hat Schlossherrin Deborah Hey schon gemacht. Im Frühjahr ließ sie ein Video über Mutzschen und Sachsen drehen, das die Schönheit der Region zeigt, die das Motosoul-Team bislang besucht hat.

Anzeige

Die Premiere des Werbefilms findet im Schlossmuseum statt. Ebenfalls wird eine Fotodokumentation von Detlef Rohde zu sehen sein, der die Entstehung des „Mutzschener-Leuchtturmes“ des polnischen Künstlers Mateusz Grobelny in Zusammenarbeit mit Ute Hartwig Schulz, vom Künstlergut Prösitz dokumentiert hat.

Text: Detlef Rohde

 

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here