Samstag: Grimmaer Frischemarkt

0
1499
Foto: pixabay

Grimma. Für den nächsten großen Markttag am Sonnabend, dem 18. Juni, präsentieren sich zahlreiche regionale Händler mit insgesamt 29 Ständen in der Grimmaer Klosterkirche.

Geöffnet ist die Kirche von 10.00 bis 14.00 Uhr. Die Macher des Marktes aus dem städtischen Kulturamt setzen dabei erneut auf die Mischung aus Einkaufen, Genießen und Probieren und bieten den Besuchern frische Produkte, regionale Köstlichkeiten und leckeres Streetfood. Der Frischmarkt in der Klosterkirche öffnet bis November jeden dritten Sonnabend im Monat. Auch die „Tortenträumerei“ aus der Paul-Gerhardt-Straße hat sich einen Stand gesichert und bietet Pfannkuchen, Blechkuchen und selbstgemachte Marmelade an.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here