Schwan in Not

0
2920
Fotos: Sören Müller

Roitzsch/Wurzen. Seit dem vergangenen Sommer lebt ein nicht flugfähiger und verletzter Schwan auf dem örtlichen Schwanenteich und keiner fühlt sich zuständig.

Anwohner hatten uns auf die Thematik aufmerksam gemacht und erzählt dass der Schwan seit letztem Sommer verletzt auf dem Teich lebt. Sogar Jungtiere hatte die „Dame“ gehabt. Der Schwan hat eine offensichtliche Verletzung am rechten Flügel der mittlerweile schon skelettiert ist. Woher diese Verletzung stammt ist unbekannt.

Anwohner hatten das örtliche Tierheim verständigt, die widerum verwiesen auf die Wildvogelhilfe Leipzig weil sie dafür nicht zuständig sind, dort war allerdings keiner telefonisch oder schriftlich erreichbar. Anwohner in dem kleinen Ort machen sich Sorgen um das Tier dem bisher keiner helfen wollte.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here