Opel kracht gegen Baum

0
1129
Fotos: Sörern Müller

Markranstädt.  Der Fahrer eines Opel Corsa ist am Mittwochabend bei einem Unfall in Markranstädt schwer verletzt worden.

Der PKW war auf der B 186/Zwenkauer Straße aus Zwenkau kommend in Richtung Markranstädt unterwegs. Gegen 20.15 Uhr kam er dann in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte seitlich mit einem Straßenbaum. Warum er von der Straße abkam ist noch unklar.

Anzeige

Der Wagen wurde durch den Baum auf die Straße zurückgeschleudert und stieß dort mit dem Betonfuß einer Fernwärmeleitung zusammen. Der Fahrer wurde durch den Unfall schwer verletzt und musste durch die eingesetzten Feuerwehrkräfte aus Quesitz, Markranstädt und Zwenkau befreit werden. Wie vor Ort zu erfahren war, spreche Vieles daraufhin, dass der 34-Jährige Fahrer nicht angeschnallt gewesen sein könnte.

An der Stelle kam es schon einmal zu einem tödlichen Verkehrsunfall.

 

Anzeige

 

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here