Nach Werkstattbesuch: BMW verursacht Feuerwehreinsatz

0
1956
Fotos: Sören Müller

Grimma/Bad Lausick. Zwischen den beiden Orten an der S11 waren Mittwochabend gleich mehrere Feuerwehren im Einsatz.

Grund dafür war ein defekter BMW X5 der auf der Fahrt von Grimma nach Bad Lausick Diesel verlor und damit die Fahrbehn zum Teil erheblich verunreinigte. Dem Vernehmen nach, kam das Fahrzeug erst frisch aus der Werkstatt.

Anzeige

Gegen 18 Uhr wurden die ersten Wehren aus Bad Lausick und Buchheim an die Besen gerufen, wenig später dann auch die Kleinbardauer Kameraden. Auch die Großbardauer und Grimmaer Wehr kam zum Einsatz und später auch noch Glasten und Etzoldshain. Die Kreuzungsbereiche und Kurvenbereiche wurden mit Bindemittel abgestreut und abgekehrt. Die Endreinigung der Fahrbahn übernahm eine Spezialfirma.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here