150 Jahre Eisenbahn Borsdorf-Grimma

0
2440
Foto: Matthias Ziegert

Borsdorf/Grimma/Naunhof. Im Jahre 1866 wurde das erste Teilstück der Eisenbahnstrecke von Borsdorf nach Coswig eröffnet.

Dies geschah am Morgen des 14.05.1866 mit einem festlich geschmückten Zug, der 07.15 Uhr auf dem Bahnhof Grimma endete. Der Anschluss von Naunhof an das Eisenbahnnetz eröffnete ein neues Zeitalter und war ein bedeutender Faktor für die Entwicklung der gesamten Region. Aus diesem Grund laden die Eisenbahnfreunde Naunhof in Zusammenarbeit mit dem Eisenbahnfreundeskreis Westsachsen zu einem Lichtbildvortrag über dieses historische Ereignis recht herzlich ein. Der Vortrag findet am 19.05.2016 um 19.00 Uhr im Begegnungszentrum im Stadtgut Naunhof statt.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here