Einbruch ins Trebsener Feuerwehrgerätehaus

0
2417
Foto: Sören Müller

Trebsen. Nachdem es Anfang April das Neichener Gerätehaus traf, hatten es Diebe auf Trebsen abgesehen.

Ein Unbekannter Täter drang, den Angaben der Polizei nach, zwischen dem 01.05.2016, 13:00 Uhr und 02.05.2016, 18:00 Uhr gewaltsam in das Gerätehaus der Feuerwehr ein, indem er ein Fenster aufgehebelt haben soll. Anschließend stieg er in das Objekt ein und durchsuchte die Räumlichkeiten. Aus einem Tresor wurde ein niedriger dreistelliger Bargeldbetrag entwendet.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here