Christi – Himmelsfahrtstipps oder schlicht Bollerwagentag

0
1992
Foto: pixabay

Grimma. Wie jedes Jahr zieht es zu Christi Himmelfahrt die Männerwelt nach draußen – Hier einige Ausflugstipps.

Die Biergärten der Gasthäuser „Zur Wassermühle“ in Höfgen, „Göschens Gut“, „Am Thümmlitzsee“ bei Kössern und „Zur Großmühle“ sind beliebte Ausflugsziele am Feiertag „Christi Himmelfahrt“ und auch dieses Jahr wieder geöffnet.  Auf der Muldewiese am Erlebnishotel „Zur Schiffsmühle“ in Höfgenfindet die Himmelfahrtsparty und derFamilientag statt. Für Unterhaltung sorgt DJ Volker.

Anzeige

Weitere Tipps:

· 10.00 bis 15.00 Uhr: Livemusik zum Herrentag, Klosterruine Nimbschen, Nimbschener Landstraße

· 10.00 Uhr: Himmelfahrt „Beach Open-Air“, Beach-Grimma; Südstraße 80

Anzeige

· 10.00 – 15.00 Uhr: Himmelfahrtsüberraschungen, Gasthaus „Zur Linde“ Leipnitzer Hauptstraße 18

· 11.00 Uhr: Christi Himmelfahrt – Wandelkonzert Leipziger Querflötenensemble Quintessenz, Denkmalschmiede Höfgen, Teichstraße 11/12 – „Von Adam und Eva“ Ein musikalischer Exkurs über die Liebe Leipziger Querflötenensemble Quintessenz, Günter Schoßböck/Moderation. Die Klangvielfalt und der Charme der gesamten Flötenfamilie, angereichert mit witziger und geistreicher Poesie wird amüsant präsentiert auf beschwingten Pfaden durch die Höfgener Flur. (Festes Schuhwerk erforderlich, ggf. Decken. Bei Regen findet das Konzert in der Galerie statt.)

· 20.00 Uhr: Kleine Orgelfahrt im Leipziger Land – Abschlusskonzert: Frauenkirche Grimma, Frauenkirchhof

· Für die Daheimgelassenen hier noch ein Tipp: 10.00 bis 19.00 Uhr: Kinderparadies Grimma, Südstraße 80

weitere Infos unter www.grimma.de

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here