Brandeinsatz in Grethen

0
1684
Foto: FF Klinga

Grethen. In der Nacht wurden mehrere freiwillie Feuerwehren aus der Gemeinde Parthenstein nach Grethen alarmiert. Aktualisiert

Am Spitzberg in Grethen befanden sich ein Bauwagen und Müll in Vollbrand. Die Einsatzstelle wurde durch die Kameraden aus Pomßen, Grethen, Klinga und Großsteinberg ausgeleuchtet, die Löschwasserversorgung sichergestellt und der Brand mit Wasser und Schaum abgelöscht. Zur Brandursache ist derzeit noch nichts bekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Anzeige

Update: Nachdem ein Unbekannter heute Nacht ein Vorhängeschloss gewaltsam geöffnet und anschließend unberechtigt das Gelände betreten hatte, drang er in einen Geräteschuppen ein. Anschließend zündete er zwei als Gartenhaus genutzte Bauwagen (DDR-Produktion) an und verschwand. Ein 44-Jähriger hatte Feuerwehr und Polizei alarmiert. Im Einsatz waren die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Grethen, Pomßen, Klinga und Großsteinberg. Zur Höhe des Gesamtschadens liegen noch keine Angaben vor. Auch hier ermitteln Kripobeamte wegen Brandstiftung. PD Leipzig

 

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here