23 Autos in Grimma-West beschmiert

0
1947
Foto: pixabay

Grimma. Wie berichtet hatten Unbekannte in der Nacht zum Samstag mehrere Autos besprüht. Mittlerweile ist ein deutlich größeres Schadensausmaß bekannt geworden.

 

Anzeige

Neben mindestens 23 PKW`s, wurden auch Hauswände, Mülltonnen und Verkehrszeichen in Grimma-West mit bunten Farben besprüht. Neben der Goethestraße waren auch die Straße des Aufbaus,  die Straße der Jugend und die August-Bebel-Straße betroffen.  Laut Polizei geht man nicht von einem politischen Hintergrund aus sondern von Sprayergruppen welche mit den Kürzeln: „STEG“, „TBC“  und „Fuck BMC“ auf sich aufmerksam machten. Über den Hintergrund der Sprayerattacken ist derzeit wenig bekannt allerdings könnte es laut Insidern damit zusammen hängen, dass die Grafitiwand, welche kunstvoll durch Leipziger Gruppen gestaltet wurde, im Teletubbyland durch die Stadt Grimma, im Zuge des Neubaus des Sportzentrums, trotz Protest, abgerissen wurde.

 

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Grimma unter der Telefonnummer: 03437/7 08 92 51 00 zu melden.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here