Streik der Beschäftigten der Stadt Naunhof vorerst abgewendet

0
1004

Naunhof. Der für morgen und übermorgen angekündigte Streik der Beschäftigten der Stadt Naunhof ist vorerst abgewendet. Wie die Stadtverwaltung Naunhof eben bekannt gab hat Bürgermeister Volker Zocher, um Schaden von der Stadt Naunhof abzuwenden, gegenüber der Gewerkschaft die Bereitschaft zur Aufnahme von Tarifverhandlungen erklärt. Die Gewerkschaft wurde aufgefordert, einen Terminvorschlag zu unterbreiten. Über die Hintergründe ist derzeit noch nichts bekannt. Bis heute hatte der Stadtrat dem Bürgermeister nicht erlaubt mit der Gewerkschaft in Verhandlung zu treten. Die Stadtbedinsteten kämpfen gemeinsam mit der Gerwerkschaft um die Eingliederung in den Tarifvertrag der öffentlichen Bediensteten. Auch Landrat Graichen sprach sich für die Eingliederung aus. Der Stadtrat hingegen argumentierte aus Kostengründen und aus Vertrauensgründen gegen Verhandlungen des Bürgermeisters.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here