Veranstaltungen 2. Adventswochenende

0
642
Symbolbild/pixabay

Grimma. Und auch am zweiten Adventswochenende ist in Grimma jede Menge los.

Freitag, 7. Dezember
14:30-17:30 Uhr: Wichtelwerkstatt in Oma Helgas Almhütte, Weihnachtsmarkt Grimma
15:30 Uhr: Auftritt der Kita „Kleine Strolche“ Dürrweitzschen, Weihnachtsmarkt Grimma
16:15 Uhr: Geben Sie Tieren ein Zuhause – Das Tierheim Schkortitz stellt seine Bewohner vor, Weihnachtsmarkt Grimma
18:00 Uhr: „oh happy day“ – die schönsten Soul- & Gospelhits, Weihnachtsmarkt Grimma
19:00 Uhr: Grimmaer Glühweinparty – Feiern unterm Weihnachtsbaum, Weihnachtsmarkt Grimma
19:30 Uhr: Naturfotografie von Oliver Richter „Faszination Nordlicht“, Rathaussaal Grimma, Markt 27. Der Grimmaer Naturfotograf und -filmer Oliver Richter ist nicht nur im Muldental auf Motivsuche, sondern genauso gern in den Weiten Norwegens und Schwedens unterwegs. Gemeinsam mit seiner Frau bereist er die Nationalparks Skandinaviens und zeigt in seinem Multivisionsvortrag am 7. Dezember ab 19:30 Uhr beeindruckende Landschafts- und Tieraufnahmen. Faszinierende Eindrücke des leuchtenden Nordlichthimmels bilden dabei den Höhepunkt. Reise- und Fototipps sowie Hintergründe zur Entstehung des Nordlichts umrahmen den 60 minütigen Vortrag. Musikalisch begleitet wird er am Flügel von seiner Tochter Tanja Schmidt.

Samstag, 8. Dezember
11:00-19:00 Uhr:
Kunsthandwerker zum Bestaunen und Erleben, Rathausfoyer, Markt 27 Grimma
14:00 Uhr: Großbardauer Adventsglühen & Weihnachtsmarkt, Pfarrgarten und Schmiedeteich Großbardau.
14:00 Uhr: 5. Bahrener Weihnachtsmarkt, Sportplatz Bahren.
14:00-17:00 Uhr: Wichtelwerkstatt in Oma Helgas Almhütte, Weihnachtsmarkt Grimma
15:30 Uhr: Theateraufführung „Nils Holgersson & Smirre der Fuchs“ (ab 4 Jahre), Rathaussaal Grimma, Markt 27
16:00 Uhr: Pan Panazehs Adventszirkus, Weihnachtsmarkt Grimma
17:00 Uhr: Konzert „Mitten im Schneegestöber…“, Jagdhaus Kössern, Kösserner Dorfstraße
17:00 Uhr: Gedanken zum Advent – ein Beitrag der Adventsgemeinde Grimma, Weihnachtsmarkt Grimma
17:00 Uhr: Adventskonzert mit gemütlichem Beisammensein, St. Martinskirche Nerchau
17:15 Uhr: Die schönste Markthütte wird gekürt, Weihnachtsmarkt Grimma
18:00 Uhr: Konzert mit „5Raumfenster“, Weihnachtsmarkt Grimma
19:00 Uhr: Concert-Dinner: Lose Skiffle Gemeinschaft, Denkmalschmiede Höfgen in Kaditzsch, Teichstraße 12

Anzeige

Sonntag, 9. Dezember
11:00-19:00 Uhr: Kunsthandwerker zum Bestaunen und Erleben, Rathausfoyer, Markt 27 Grimma
14:00-17:00 Uhr: Wichtelwerkstatt in Oma Helgas Almhütte, Weihnachtsmarkt Grimma
14:00 Uhr: Mutzschener Schloßweihnacht, MotoSoul Resort Schloß Mutzschen.
14:30 Uhr: Chorkonzert, Weihnachtsmarkt Grimma
15:00 Uhr: Weihnachten mit unseren Stars Maximilian Ahrland und seine Gäste, Muldentalhalle Grimma, Südstraße 80
16:00 Uhr: Vernissage „Kalter Hund und falscher Hase“, Denkmalschmiede Höfgen in Kaditzsch, Teichstraße 12. Eine Ausstellung übers Essen und Essenmachen von Illustratoren, Zeichnern und Cartoonisten präsentiert die Denkmalschmiede bis 1. Mai 2019. Für die einen ist Essen ein Vergnügen, andere kochen lieber und wieder andere lesen am liebsten Rezepte. Man sagt, das Auge isst mit. Kocht das Auge auch mit? In dieser neuen Ausstellung muss das Auge weder essen noch kochen, sondern darf sich ergötzen an dampfenden Ideen, duftenden Farben und würzigem Humor der Bilder mit und ohne Rezept.
16:00 Uhr: Kinder- & Familienpuppentheater, Gelände „Alte Spitzenfabrik“ Grimma, Dornaer Weg 4. Das UT Connewitz, das älteste noch erhaltenen Lichtspieltheater Leipzig, ist 16 Uhr auf dem Gelände der „Alten Spitzenfabrik“ zu Gast. Mit im Gepäck sind die „Barphilosophen“, die „KurtReithPuppencrew“ und „AmazingHolger“, welche eine etwas andere Weihnachts-Gala veranstalten wollen. Informationen sind auf der Homepage http://www.dorfderjugend.de erhältlich.
16:45 Uhr: Tanzmedley der Dazzling Flights, Weihnachtsmarkt Grimma
17:45 Uhr: Weihnachtliche Saxofon-Klänge mit Jens Lübeck, Weihnachtsmarkt Grimma
18:00 Uhr: Weihnachtskonzerte der Chorvereinigung Thümmlitzwalde e.V., Kirche Hohnstädt

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here