S49 in Otterwisch: Dominoeffekt

0
1860
Fotos: Sören Müller

Otterwisch. Freitagmittag gegen 13 Uhr kam es in der Ortslage Otterwisch zu einem Unfall.

Ein Hyundai wollte von der S49, zwischen dem Ortsausgang Otterwisch und Pomßen, nach links in Richtung Rohrbach abbiegen und musste verkehrsbedingt anhalten. Ein dahinter fahrender Seat bemerkte das rechtzeitig und hielt ebenfalls an. Der Fahrer eines Transporters hingegen konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und schob den Seat auf den Hyundai.

Eine Frau erlitt durch den Unfall einen Schock und musste durch den Rettungsdienst behandelt werden. Alle anderen Beteiligten blieben unverletzt. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Otterwisch kamen zum Einsatz um auslaufende Betriebsstoffe zu binden. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Zur genauen Unfallursache ermittelt nun die Polizei.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here