Autofahrerin kollidierte mit Güterlok

0
731
Symbolbild

Lossatal. Einen herannahenden Güterzug bemerkte eine Frau (50) am Montagmorgen offenbar nicht, als sie den unbeschrankten Bahnübergang mit ihrem Nissan Almera passierte.

Dort kollidierte sie mit einer Güterlok der Baureihe 294 (Lokführer: 52). Die 50-Jährige muss einen Schutzengel gehabt haben, denn sie wurde bei dem Unfall nicht verletzt. An ihrem Auto allerdings entstand ein Schaden in Höhe von ca. 6.000 Euro. Zeugen informierten die Polizei über den Unfall. Die Nissan-Fahrerin hat sich strafrechtlich zu verantworten, teilte die Polizei mit.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here