Modelbahnausstellung in Naunhof am 20.03.

0
693

Naunhof. Aufgrund des großen Interesses an der Winterausstellung laden die Eisenbahnfreunde Naunhof am Sonntag, dem 20.03.2016 noch einmal recht herzlich zur Modellbahnausstellung in das Haus der Vereine im Vereinsweg 1 in Naunhof ein.

- Anzeige -

Neben der Vereinsanlage vom Bahnhof Naunhof in der Spur H0 gibt es für die kleinen Besucher eine batteriebetriebene Eisenbahn in Spur 0 zu sehen, die durch eine Winterlandschaft fährt. Für die Freunde historischer Blecheisenbahnen zeigen wir eine Anlage mit zahlreichen Fahrzeugen und Zubehör der Firma Märklin in Spur 0 aus den dreißiger Jahren des vorigen Jahrhunderts. Wer möchte, kann an diesem Nachmittag auch eine eigene Lok in der Spur TT oder H0 (Gleichstrom) von Zuhause mitbringen. Die Ausstellung ist von 14.00-18.00 geöffnet. An diesem Tag hat auch die Naunhofer Heimatstube geöffnet

Noch mehr Nachrichten

Halloweenfest mit Umzug in Pöhsig

Pöhsig. Alle Jahre wieder führt der Heimatverein Haubitz, Pöhsig, Ragewitz und Zaschwitz e.V. ein Halloweenfest mit Lampionumzug auf dem Spielplatz in Pöhsig durch.Gemeinsam mit der Kita Krümelburg aus Haubitz starten wir am 26.10.2019 um...

Kundendienstmonteure und Installateure (m/w/d) gesucht!

Grimma. Die BMB GmbH sucht neue Mitarbeiter!Seit 1994 ist die BMB GmbH erste Adresse im Bereich energieoptimierte Gebäude. Unser Ziel ist es, einen wertvollen Beitrag für den Klimaschutz und die Unabhängigkeit unserer Kunden von...

Das LKA informiert zum Thema Callcenter-Betrug

Sachsen. Der sogenannte Callcenter-Betrug beschäftigt die Behörden nicht nur in Sachsen, sondern stellt ein bundesweites Phänomen dar.Die gut organisierten und geschulten Täter rufen aus meist türkischen Callcentern an und geben sich als Lotterieveranstalter, Rechtsanwälte,...

20 Jahre Kinder- und Jugendhaus „Südpol“

Grimma. Das AWO Kinder- und Jugendhaus „Südpol“ in der Gabelsbergerstraße beging Ende September sein 20-jähriges Bestehen mit einem kleinen Familienfest.Das Wetter spielte mit und sorgte dafür, dass die Seifenblasenkunst von Jörg Müller am Himmel...

Ab Januar: S 49-Teilsperrung in Lauterbach aufgrund massiver Schäden an Stützwänden

Bad Lausick/Lauterbach. Im Rahmen der Bauwerksprüfungen wurden an den Stützwänden im Bereich der ehemaligen Kiesgruben in Bad Lausick, Ortsteil Lauterbach im Zuge der S 49 eine Zunahme der vorhandenen Schäden festgestellt und diese deshalb...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here