Signalprobe am Chemiestandort Böhlen

0
67
Foto: Landkreis Leipzig

Böhlen. Das am Chemiestandort Böhlen errichtete sirenengestützte Warnsystem ermöglicht die rechtzeitige Warnung und Alarmierung der Menschen und Einrichtungen bei möglichen Gefahrstoffausbreitungen.

Dazu wurden 16 elektronische Sirenen in den Gemeinden Böhlen, Rötha, Neukieritzsch und Zwenkau installiert. Zur Überprüfung der Funktionsfähigkeit des Systems wird die Signalprobe mit Textdurchsage jährlich am letzten Montag im März und September jeweils 15:00 Uhr ausgestrahlt. Am 24. September 2018, 15:00 Uhr erfolgt die diesjährige 2. Signalprobe. Für kurzzeitige Beeinträchtigungen bittet das Landratsamt um Verständnis.

- Anzeige -

Noch mehr Nachrichten

Ministerpräsident und Innenminister starten Solidaritätskampagne für Einsatzkräfte

Sachsen. Ministerpräsident Michael Kretschmer und Innenminister Prof. Dr. Roland Wöller haben am Sonntag in Dresden die neue Solidaritätskampagne für Einsatzkräfte „#sachsenhältzusammen“ gestartet.Symbol dieser Kampagne sei eine blau-rot-weiße „Helferschleife“. Mit dieser Schleife könne jeder nach...

Beiersdorf feiert Dorffest

Grimma/Beiersdorf. Zum alljährlichen Dorffest laden am Samstag, den 29. Juni, der SV01 Beiersdorf und der Ortschaftsrat.Beiersdorf feiert auch in diesem Jahr wieder ab 14.00 Uhr auf dem örtlichen Sportplatz. 15 Uhr beginnt das vielseitige...

enviaM erkundet mit Grundschülern in Belgershain die Welt der Energie

Belgershain. enviaM gestaltete am 11. Juni 2019 einen energiegeladenen Projekttag in der Grundschule Belgershain.Im Rahmen des Projektes „Energie erkunden“ erforschten die Kinder mit spannenden Experimenten die Welt der Energie. „Wir erklären den Kindern den...
Foto: Stadt Grimma

Wanderung nach Leipzig: „Wie Seume ins Theater gehen!“

Grimma. „Ich gehe ins Theater“, diesen Satz nimmt man heute nicht mehr so wörtlich, denn die meisten Theaterbesucher suchen erst einmal einen Parkplatz. Da hören wir erstaunt, dass Johann Gottfried Seume sogar von Grimma...

Verkehrsunfall in Grimma Süd

Grimma. Samstagnachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Grimma nach Grimma Süd alarmiert.Grund dafür war ein Verkehrsunfall in der Straße "Am Holzwinkel". Der Fahrer einer Mercedes B-Klasse war auf gerader Strecke plötzlich nach links von der...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here