Oldtimer treffen sich auf Brandiser Markt

0
187
Auch in diesem Jahr werden die Oldtimer am letzten Samstag im August auf dem Markt in Brandis vorgestellt. Foto: Stadt Brandis

Brandis. Zum bereits 17. Mal treffen sich am Samstag, dem 25. August ab 9 Uhr Oldtimer Fans mit ihren Fahrzeugen auf dem Markt in Brandis. In diesem Jahr steht das Oldtimertreffen ganz im Zeichen der „Camping Nostalgie“.

Diesbezüglich hoffen die Organisatoren auch auf Teilnehmer, welche gern Wohn- und Campinganhänger, Wohnmobile, Dachzelte, aber auch typische „Camper-Utensilien“ aus vergangener Zeit ausstellen bzw. vorführen möchten. Für Teilnehmer welche recht viele solche Utensilien mitbringen, besteht auch die Möglichkeit diese neben der Bühne oder vor dem Rathaus zu präsentieren. Eine Rundfahrt mit einem Oldtimerbus, bevorzugt für Teilnehmer, welche sich entsprechend dem diesjährigen Motto gekleidet haben, bzw. Campingzubehör mitgebracht haben, rundet die Sache ab.

- Anzeige -

Natürlich sind auch alle anderen Besitzer von Oldtimerfahrzeugen sowie deren Angehörige und alle Interessierten wieder recht herzlich im Namen aller Organisatoren eingeladen! Mit den historischen Gefährten geht es ab 11 Uhr auf eine Ausfahrt. Erwartet werden wie in den Vorjahren wieder rund 100 Teilnehmer. Auf einer Strecke von etwa 40 Kilometern fahren die Autos und Motorräder zirka eine Stunde bis sie wieder auf dem Brandiser Markt eintreffen. Dieses Mal geht es in Richtung Wurzen, Nischwitz, Thallwitz, Hohburg und Kühren. Unterwegs müssen die Fahrer ihre Geschicklichkeit und ihr technisches Wissen unter Beweis stellen.

Gegen 12 Uhr werden die Fahrzeuge in einer Ausstellung präsentiert und um 14 Uhr findet
die Siegerehrung der Oldtimerausfahrt statt. Dazu gibt es Musik von der Disco Brennessel. Für ein gastronomisches Angebot ist gesorgt. Organisiert wird das Treffen von der Stadt Brandis und den Oldtimerfreunden Brandis, unterstützt vom Regional Verein Brandis e.V. Infos zur Anmeldung finden Interessierte auf www.stadt-brandis.de, Formularservice.

- Anzeige -

Vorläufiger Zeitplan
– ab 9 Uhr Anreise / Empfang der Unterlagen im Rathaus Brandis
– ca. 10.30 Uhr Fahrerbesprechung
– 11 Uhr Start der Ausfahrt mit entsprechenden Prüfungen
– ca. 14 Uhr Siegerehrung ca. 14.30 Uhr Vorstellung der Fahrzeuge

Noch mehr Nachrichten

Symbolbild

Mutmaßlicher Dealer erwischt

Grimma. In den frühen Morgenstunden kontrollierten Polizisten in Grimma in der Bahnhofstraße einen 41-Jährigen.Schnell stellte sich heraus, dass sie den richtigen Riecher gehabt hatten. Der Kontrollierte hatte in einer Plastikdose mehr als zwei Gramm...

1,8 Millionen Aufrufe – Ausblick/Aufruf – Neuigkeiten rund ums Medienportal-Grimma

Das Jahr 2018 war auch für uns recht erfolgreich. Alle Zahlen rund ums Medienportal für 2019 gibts im Link! Außerdem ein Ausblick und wichtige Informationen für Vereine, Freizeitler etc. und Kritik.Portal in Zahlen 1,8 Millionen...

7 Titel für SV 1919 Schachnachwuchs

Grimma/Kitzscher. Kurz vor dem Jahresausklang wurden im Nachwuchsbereich in Kitzscher die Kreiseinzelmeister in den Altersklasse U8 bis U20 ermittelt.Dieser Wettkampf wurde gleichzeitig als Qualifikation für die Bezirkseinzelmeisterschaft im Februar 2019 in Grethen gewertet. Insgesamt...

Lichterfest im „Sprungbrett“

Grimma. Am Freitag, 25. Januar, laden das Team und der Elternrat der Kindertagestätte „Sprungbrett“ am Steingarten Groß und Klein zum traditionellen Lichterfest ein.„Ab 17.00 Uhr wollen wir es uns bei stimmungsvoller Beleuchtung mit Punsch,...
Symbolbild

Torsten Schultze übernimmt Führung der Polizeidirektion Leipzig

Leipzig. Torsten Schultze wird ab dem 1. Februar 2019 die Führung der Polizeidirektion in Leipzig übernehmen. Das hat das Kabinett heute in Dresden beschlossen und ist damit dem Vorschlag des Innenministeriums gefolgt. Der Führungswechsel...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here