B 6 wird ab Montag voll gesperrt

0
3815
Symbolbild/pixabay

Wurzen. Große Baumaßnahmen laufen auf der Bundesstraße 6 an. Ab Montag, 9.Juli 2018,  ist die Trasse deshalb voll gesperrt. Während diese Einschränkung zunächst bis voraussichtlich 17. August gilt, ist die Verbindung zwischen Körlitz und Birkenhof bis November dicht.

Grund für die Sperrungen ist der Ausbau der Kreuzung  B 6 / K 8313 zum Kreisverkehr.  Laut Planungen verschiebt sich der Schnittpunkt der B 6 und der K 13 in nördliche Richtung. Zudem soll in Umgebung des neuen Kreisels die B 6 entsprechend der geltenden Richtlinien verlaufen. Derzeit weise die Fahrbahnführung Knicke auf. Die Achse der B 6 wird beiderseits des Knotenpunktes, auf je ca. 400 m Länge, neu trassiert.

- Anzeige -

Als Begründung für die Notwendigkeit des Umbaus der vollintakten Straße und Kreuzung wurde die Unfallgefahr herangezogen. Als Nachweis diente die Unfallstatistik das Jahr 2010. Demnach habe es im Jahr 2010 sieben Unfälle, in drei Jahren zuvor zehn Unfälle, also etwas über drei Unfälle im Jahr (Zeitraum 2007 bis 2009) gegeben. Bauträger ist die Straßenbauverwaltung des Freistaates, vertreten durch das Landesamt für Straßenbau und Verkehr (Lasuv). Doch auch der Landkreis ist durch die K 8313 im Boot und beteiligt sich mit rund 250 000 Euro an den Kosten. Den Hauptteil trage der Freistaat. Umleitungen werden entsprechend ausgeschildert

Noch mehr Nachrichten

Symbolbild/Archivbild

Anmeldetermine für Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen

Grimma. Mit Ausgabe der Bildungsempfehlungen am Freitag, 15. Februar 2019 an die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen können Eltern ihre Kinder bis  7. bzw. 8. März, an einer kommunalen Oberschule oder an einem...

Landkreishaushalt bestätigt

Dresden/Borna. Die Landesdirektion Sachsen hat die vom Kreistag des Landkreises Leipzig am 12. Dezember 2018 beschlossene Doppelhaushaltssatzung für die Haushaltsjahre 2019 und 2020 bestätigt.Der Haushaltsplan 2019 hat demnach im Ergebnishaushalt ein Volumen von ca....

Stadt schloss Brandschutzumrüstung in Kindergarten ab

Grimma. Die Brandschutzmaßnahmen an der Kindertagesstätte am „Grimmaer Schwanenteich“ sind abgeschlossen.Rund fünf Monate dauerte der Umbau bei laufendem Betrieb in dem denkmalgeschützten Nebengebäude der Jugendstilvilla. Insgesamt wurden knapp 150.000 Euro für die Sicherheit ausgegeben....

Entscheidung: Es werden alle Platanen gefällt/ Umzugsservice für Nashornkäfer

Wurzen. Hohle Stämme und Äste – der Zustand der ersten beiden Platanen besiegelte das Schicksal der Bäume an der Seite der Sporthalle in der Dr. Rudolf-Friedrichs-Straße.„Wir werden auch diese Bäume fällen“, erklärte Kathrin Höhme,...

Schwerer Verkehrsunfall bei Bad Lausick fordert Todesopfer

Bad Lausick. Montagvormittag kam es auf der B176 zwischen Flößberg und Bad Lausick zu einem schweren Unfall, bei dem ein Mann ums Leben kam.Der Opel kam aus bislang unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here