Öffentlicher Workshop der Stadträte zur Umnutzung des Ratskellers

0
101
Foto: Stadt Brandis

Brandis. Der ehemalige Ratskeller am Markt 9 soll als Gemeinbedarfseinrichtung saniert werden.

Um dafür Fördermittel zu beantragen, muss bis Ende 2018 ein Bauantrag vorliegen. Für die Planung der Sanierung wurde das Wurzener Büro Kewitz beauftragt. Nach ersten Überlegungen ist die Umnutzung des Erdgeschosses als Bibliothek denkbar. Im Obergeschoss könnte ein Veranstaltungssaal für bis zu 160 Gäste entstehen.

Diese Ideen zur Umnutzung des Ratskellers werden am Dienstag, 10. Juli 2018, 18.30 Uhr im Ratssaal in einem öffentlichen Workshop von den Mitgliedern des Brandiser Stadtrates diskutiert. In einem ersten Schritt sollen weitere Ideen erörtert und gesammelt werden. An diesem Abend sind interessierte Bürgerinnen und Bürger eingeladen. Auch sie werden die Möglichkeit haben, ihre Gedanken für die Umnutzung des denkmalgeschützten Gebäudes vorzubringen.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here