B107 Baustelle Nimbschen: Fahrzeitenänderungen auf der PlusBuslinie 619 und Buslinie 632

0
1493
Symbolbild/pixabay

Grimma/Nimbschen. Aufgrund einer Straßenbaumaßnahme wird die Bundesstraße 107 im Bereich Nimbschen, zwischen Grimma und Großbothen, mit Beginn der Sommerferien am 2. Juli nach jetziger Planung voll gesperrt. (Wir hatten berichtet)

Diese Sperrung hat zur Folge, dass die PlusBuslinie 619 für die Zeit der Maßnahme einen Umleitungsweg über Klein- bzw. Großbardau fahren muss, sich die zeitliche Lage aller Fahrten ändert und sich die Fahrtdauer der Buslinie insgesamt verlängert. Ebenso macht sich eine Anpassung des Fahrplanes der Regionalbuslinie 632 zur Sicherung der Anschlußmöglichkeiten in Großbothen notwendig. Die Regionalbus Leipzig wird die neuen Fahrpläne der Linien als Umleitungsfahrpläne an den betreffenden Haltestellen und auf der Homepage des Unternehmens, www.regionalbusleipzig.de, veröffentlichen.

- Anzeige -

Der Beginn der Baumaßnahme mit der damit verbundenen Vollsperrung der Straße wurde für den 2. Juli angekündigt. Demzufolge hat das Verkehrsunternehmen alle notwendigen verkehrsorganisatorischen und -rechtlichen Maßnahmen auf diesen Termin fixiert und beantragt. Das Landesamt für Straßenbau und Verkehr teilte nun jedoch mit, dass sich der Termin des Baubeginns um 2 Wochen verspäten und daher erst am 16. Juli starten wird. Grund hierfür ist der zeitliche Verzug der Baumaßnahme am Kreisverkehr Bad Lausick.

Die genehmigten Umleitungsmaßnahmen und Fahrplanänderungen sind allerdings termingemäß zum 2. Juli durch die Regionalbus Leipzig umzusetzen. Insofern greifen die Änderungen auf den Linien 619 und 632 bereits zum geplanten Baubeginn, auch wenn noch keine Baumaßnahmen realisiert werden. Hierfür bittet das Verkehrsunternehmen seine Fahrgäste um Verständnis.

- Anzeige -

Noch mehr Nachrichten

S49 in Otterwisch: Dominoeffekt

Otterwisch. Freitagmittag gegen 13 Uhr kam es in der Ortslage Otterwisch zu einem Unfall.Ein Hyundai wollte von der S49, zwischen dem Ortsausgang Otterwisch und Pomßen, nach links in Richtung Rohrbach abbiegen und musste verkehrsbedingt...

Freies Gymnasium Borsdorf lädt zum Informationsabend ein

Borsdorf. Der Beginn des Schuljahres 2019/2020 liegt noch in weiter Ferne. Dennoch überlegen viele Eltern von Schülern der Klassenstufe 4 schon heute, welche weiterführende Schule ihr Kind im nächsten Jahr besuchen soll. Um eine...

Afrikanische Schweinepest: Sachsen probt den Ernstfall mit länderübergreifender Übung

Sachsen. Um im Ernstfall vorbereitet zu sein, hat der Freistaat Sachsen in einer länderübergreifenden Übung mit Bayern, Thüringen und Sachsen-Anhalt eine zweitägige Stabsrahmenübung zur Afrikanischen Schweinepest (ASP) durchgeführt.Von kommunaler Seite war der Vogtlandkreis involviert....

Kalender soll für strahlende Kinderaugen sorgen

Grimma. Im Stadthaus wurde im Beisein des Oberbürgermeisters Mathias Berger der zweite Kalender „Welt Stadt Grimma“ vorgestellt und jeder verkaufte Kalender sorgt zusätzlich für strahlende Kinderaugen. Doch wie kam es zu der Idee und...

Nach Einbruch in Einfamilienhaus Auto gestohlen

Wurzen. Die Abwesenheit der Bewohner ausnutzend, drang ein Unbekannter am Mittwoch zwischen 06:30 Uhr und 14:45 Uhr in ein Eigenheim ein, nachdem er eine Tür aufgehebelt hatte.Der Eindringling durchsuchte alles, stahl nach erstem Überblick...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here