Wurzener Straße: Crash im Berufsverkehr

0
1751
Symbolbild

Grimma. Donnerstagnachmittag musste die B107 (Wurzener Straße) in Grimma nach einem Unfall gesperrt werden.

Ein Mercedes wollte auf der Wurzener Straße links in die Schillerstraße abbiegen, als ein VW Polo von hinten offensichtlich auffuhr. Beide Autofahrer wurden zum Glück nur leicht verletzt. Es kam zu erheblichen Sachschaden an beiden Fahrzeugen.

- Anzeige -

Die Freiwillige Feuerwehr Hohnstädt kam zum Einsatz um die Fahrbahn von auslaufenden Betriebsstoffen zu reinigen und den Verkehrsfluss der um die Unfallstelle geleitet wurde gemeinsam mit der Polizei zu regeln. Die Wurzener Straße war für die Aufräumarbeiten kurzzeitig vollgesperrt. Es kam zeitweise zu massiven Behinderungen.

 

- Anzeige -

Noch mehr Nachrichten

Einsatz im Verlobungsgäßchen

Grimma. Der 206. Einsatzalarm der Grimmaer Feuerwehr in diesem Jahr, alarmierte die Kameraden ins Verlobungsgäßchen.Dort drohte ein großer Ast auf die Füßgängergasse zu stürzen. Passanten informierten das nahe gelegene Polizeirevier, welches auch die Feuerwehr...

28. Stadtfest Ende September (Programm)

Grimma. Am letzten Septemberwochenende sind die Grimmaer wieder in Feierlaune. Das Stadtfest steht in den Startlöchern. Die Besucher erwartet Altbewährtes.Vom 28. bis 30. September, steigt rund ums Rathaus und dem Leipziger Platz Grimmas größte...

Familienbrunch für werdende Eltern

Grimma. Wenn sich ein neues Familienmitglied ankündigt, bringt das viele Veränderungen sowie Fragen und auch Unsicherheiten mit sich.Um werdenden Eltern die Möglichkeit zu bieten, sich zu informieren und auszutauschen, veranstaltet das mobile Projekt der...

Vom Baukindergeld profitieren

Ihr habt in diesem Jahr ein eigenes Zuhause für Ihre Familie gekauft oder gebaut und seid schon eingezogen? Oder ihr habt es bald vor? Dann könnt ihr vom Baukinder­geld profitieren.Das Baukinder­geld ist ein staatlicher...

100 Bilder wieder auf dem Schloss

Colditz/Grimma/Berlin. Montag Nachmittag fuhr ein voll bepacktes Auto mit Berliner Kennzeichen im Innenhof des Colditzer Schlosses vor.  Am Steuer: Hans-Jürgen Horn, der Präsident der Gesellschaft für Fotografie.Im Laderaum: die „100 Bilder des Jahres 2017“....
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here