Border Collie Mischling „Bikini“ sucht neues Zuhause

0
381
Foto: Tierheim Schkortitz

Mein Name ist Bikini. Ich bin weiblich, kastriert ca. 40 cm groß,  cia. 2007 geboren und warte seit Oktober 2015 auf ein neues Zuhause.

Das sagen meine Betreuer über mich:
Bikini ist ein Fundhund aus dem Muldental. Sie hat sich nach einem warscheinlich irre langem Weg in einem Garten ausgeruht, leider kam die Finderin nicht an sie ran. Als wir ankamen und die ersten Anleinversuche unternahmen war klar, das es richtig war, die Hündin in Ruhe zu lassen. In ihrer Angst schnappte sie sofort um sich, und das blitzschnell.

- Anzeige -

Die Hoffnung, das sich der Besitzer findet zerschlug sich nach allen Versuchen, diese ausfindig zu machen. Zur Sicherheit von Mensch und Tier trug sie zu Beginn den Maulkorb fast durchgängig, inzwischen sind wir in der Lage, auch ohne auszukommen.Ein Röntgen ergab altersbedingte Arthrosen, bei uns bekommt sie Gelenkzusätze zum Futter dazu.

Bordertypisch liebt sie den Ball, bei Berührungen jeder Art reagiert sie inzwischen mit einem Innehalten, bekommt jedoch Angst oder Panik, zeugt deutliche Signale und danach umgehend und flott, das sie es nicht mag. Nur von sich aus nimmt sie ab und an Kontakt auf, ein Streicheln oder Bürsten ist nur nach Bindungsaufbau möglich.Oder mit Bestechung, inzwischen haben wir einige Techniken entwickelt und kommen im Altag mit Rücksicht auf ihre Eigenheiten gut zurecht.
Wir hoffen, der Ursache noch auf den Grund zu kommen, da sie kein Hund ist der auf Zinober aus ist, sondern eher Meideverhalten zeigt. Wer das nicht erkennt, erhält postwendend die Quittung, ob lieb gemeint oder nicht.

- Anzeige -

Für Bikini kommen nur erfahrene Hände in Frage, im Idealfall Einzelpersonen ohne andere Tiere. Mehrere Besuche sind für uns Voraussetzung für eine Vermittlung.Ebenerdig, ein Haus mit Garten und der Möglicheit, sich frei entscheiden zu können, wären ideal.Ebenso Menschen, die sie nehmen, wie sie eben ist, ein klein wenig durchgeknallt- wir mögen Bikini trotzdem oder genau deswegen.
Kinder sollten aus Sicherheitsgründen natürlich nicht im Haushalt leben.

Wer Bikini kennenlernen möchte, kann sie gern besuchen und einen kleinen Spaziergang mit unserer verrückten Nudel wagen……

- Anzeige -

Die Beschreibungen sind Eindrücke und Aufnahmen des Tieres in unserem Tierheim und unserer Pflegestellen. Jedes Tier kann sich im neuen Zuhause anders entwickeln.

weitere Bilder in unserem Forum:
http://www.tsv-muldental.de/forum/index.php?sid=9648247e4c2327ea11415bbb7d78a5ed

- Anzeige -

Kontakt:
TSV Muldental e.V.
Tierheim Schkortitz
tierheim@tsv-muldental.de
0162-3049849

Noch mehr Nachrichten

Panzerkolonnen auf A14 unterwegs

Mutzschen. Am Samstag erreichten uns mehrere Meldungen über Panzerkolonnen auf der BAB 14, welche sich in Richtung Leipzig bewegten. Doch wo wollen die eigentlich hin?Im Allgemeinen gibt es derzeit Truppenbewegungen und Marschkolonnen der US...

Leiche im Albrechtshainer See entdeckt

Albrechtshain/Beucha. Im Albrechtshainer See wurde am Sonntag eine leblose Person gefunden.Spaziergänger hatten in den Mittagsstunden auf dem See einen weiblichen leblosen Körper entdeckt und die Polizei informiert. Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Beucha und...

S49 in Otterwisch: Dominoeffekt

Otterwisch. Freitagmittag gegen 13 Uhr kam es in der Ortslage Otterwisch zu einem Unfall.Ein Hyundai wollte von der S49, zwischen dem Ortsausgang Otterwisch und Pomßen, nach links in Richtung Rohrbach abbiegen und musste verkehrsbedingt...

Freies Gymnasium Borsdorf lädt zum Informationsabend ein

Borsdorf. Der Beginn des Schuljahres 2019/2020 liegt noch in weiter Ferne. Dennoch überlegen viele Eltern von Schülern der Klassenstufe 4 schon heute, welche weiterführende Schule ihr Kind im nächsten Jahr besuchen soll. Um eine...

Afrikanische Schweinepest: Sachsen probt den Ernstfall mit länderübergreifender Übung

Sachsen. Um im Ernstfall vorbereitet zu sein, hat der Freistaat Sachsen in einer länderübergreifenden Übung mit Bayern, Thüringen und Sachsen-Anhalt eine zweitägige Stabsrahmenübung zur Afrikanischen Schweinepest (ASP) durchgeführt.Von kommunaler Seite war der Vogtlandkreis involviert....
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here